Lust auf eine Betriebsführung mit Verkostung einiger Edelbrände & Liköre?

Unsere Edelbrände aus besonderem Obst

Apfelbrand & Birnenbrand aus dem Zillertal

All jene Obstsorten, die ein Kerngehäuse mit mehreren kleinen Kerne besitzen, zählen zum Kernobst. Als wohl beliebteste Obstsorten sind sie aufgrund ihrer langen Aufbewahrungsmöglichkeit ein sehr wichtiger Vitaminlieferant im Sommer sowie im Winter. Der Anbau von Kernobst geht weit in die Geschichte zurück und ist mit viel Tradition verbunden. Hauptsächlich wächst Kernobst in den gemäßigten Breiten.

Die wichtigsten Kernobstbrände auf einen Blick

Die richtige Destillierung, die Auswahl heimischer, wohlschmeckender Obstsorten und die richtige Lagerung machen einen Brand aus Kernobst zu einem unvergesslichen Genuss.

Äpfel frisch, fruchtig, schalig - am Gaumen eckig und kantig
Birnen fruchtig, Zitrusaroma - am Gaumen rund und lieblich
Quitten frisch, voller Zitrusaromen

Edelbrände aus Steinobst

Als Steinobst versteht man jene Obstsorten, die einen verholzten Kern aufweisen. Dieser wird auch gern als "Stein" bezeichnet. Daher auch der Name Steinobst oder Steinfrucht.
Um den Kern bildet sich ein Fruchtfleisch, das meist sehr fruchtzuckerhaltig ist. Diese natürliche Süße wird gerne zur Herstellung von Kompott, Obstkuchen oder anderen Süßspeisen verwendet. Steinobst wächst hauptsächlich in gemäßigten Klimazonen und ist ein wichtiger Lieferant von Vitaminen und Mineralstoffen.

Die saftigsten und beliebtesten heimischen Steinfrüchte auf einen Blick:

Marillen fruchtig süß
Kirschen saftig, dezenter Geschmack von süß bis säuerlich
Pflaumen süß, saftiges Fruchtfleisch


Diese Früchte finden sich nicht nur in unseren zahlreichen ausgezeichneten Edelbränden sondern auch in Kathrins Likören, wie z.B. der Zwetschkenlikör, der ausgezeichnet und echt süß schmeckt.


Besondere Destillate aus Beerenobst

Grundsätzlich gilt: jedes Obst, das die Eigenschaften von Beeren besitzt, wird als Beerenobst bezeichnet. Typische Kennzeichen für Beerenobst sind, dass sie klein, rund und weich sind. Ihr Fruchtfleisch ist meist sehr saftreich und ihre Fruchtwand ist fleischig.

Die süßesten Früchtchen ...
Beerenobst reift im Sommer in den gemäßigten Breiten. Viele Beerensorten lassen sich einfrieren, ohne dabei ihre Vitamine oder Mineralstoffe zu verlieren, dies macht es möglich, köstliche Beeren selbst im Winter zu genießen.

Wichtige Obstarten mit traditioneller Bezeichnung wären:

Himbeeren angenehm von süß bis sauer
Erdbeeren saftig, süß, unverwechselbarer Geschmack
Moosbeeren saurer Geschmack jedoch erfrischend


Wie auch Kernobst und Steinobst eignet sich Beerenobst ideal fürs Destillieren, um daraus einen Edelbrand oder einen Likör zu erzeugen.