Goldenes Stamperl für unseren Holunderlikör

Zum 19. Mal hat die "Ab-Hof"-Messe in Wieselburg stattgefunden. Es wurden die besten bäuerlichen Produkte ausgezeichnet. In der Kategorie "das goldene Stamperl" wurden die edelsten Tropfen bewertet.

Diese Prämierung wird als inoffizielle Staatsmeisterschaft unter den Edelbrenner angesehen. Umso erfreulicher dass der Holunderlikör die Jury überzeugen konnte.

Insgesamt konnte der Stiegenhaus 3-mal Punkten:

  • Bronze gab es für den Traubenbrand
  • Gold für den Waldbeerlikör
  • und das Goldene Stamperl gab es für den ausgezeichneten Holunderlikör

Auch in den vergangen Jahren konnten die Brände und Liköre vom Stiegenhaushof auf der Messe Wieselburg die Jury begeistern. So wurde 2011 der Traubenbrand als Landessortensieger ausgezeichnet und 2010 gewann der Zillertaler Bergheubrand das Goldene Stamperl.

Zurück