Ausgezeichnete Edelbrände

Martin Fankhauser konnte seine Brennkünste an nationalen und internationalen Wettbewerben unter Beweis stellen. Er erreichte durch seine vielen Sorten und natürlich durch die Künste des Brennens zahlreiche Erfolge. Ein besonderes Highlight ist der World Spirits Award, den er im Jahr 2014 gewonnen hat.

zum Sortiment

Der World Spirits Award ...

... ist die Anerkennung für geleistete Arbeit der Brenner und repräsentiert die Qualität der Produkte. Zehn World-Spirit Awards wurden vergeben.

Als Newcomer waren wir heuer bei dieser internationalen Prämierung dabei. Auf anhieb überzeugten wir die Jury mit unseren Bränden Williams Birne Gelb 2013 mit 96 WOB Punkte und Williams Birne Rot mit 95,7 WOB Punkte und erzielten jeweils Doppel-Gold!

Zusätzlich gewannen wir für unsere Williams Birne gelb den Spirit of the Year 2014 Award und den World-Spirits Award 2014. Und das war noch längst nicht alles. Der Höhepunkt für unseren Stiegenhaushof war schließlich die Auszeichnung unserer Brennerei mit dem World-Class Distillery 2014.

DESTILLATA
Brand des Jahres 2017

DESTILLATA

Brand des Jahres 2017

DESTILLATA
Kreis der auserwählten Desillerien 2017

DESTILLATA

Kreis der auserwählten Desillerien 2017

LANDESSIEGER
im Jahr 2015

Tiroler Schnapsprämierung - Landessieger 2015

Auch wie letztes Jahr tratten über 130 Betriebe zu der diesjährigen 21. Tiroler Schnapsprämierungen an.
Dieses Jahr konnten sich 4 Landessieger behaupten, darunter Kathrin Fankhauser vom Stiegenhaushof.

4-FACHER LANDESSIEGER
im Jahr 2014

4-Facher Serienlandessieger der Landwirtschaftskammer Tirol

Die 20.Schnapsrämierung fand im November 2014 in Innsbruck, im Centrum für Chemie und Biomedizin statt.
Bei dieser Prämierung stellten sich insgesamt 132 Betriebe mit 587 Produkten der internationalen Jury.

GOLDENE STAMPERL
im Jahr 2014

Stiegenhaushof bei der Ab-Hof Messe in Wieselburg

Bei der diesjährgien Ab-Hof-Messe in Wieselburg konnten wir die Jury erneut von unseren Produkten begeistern. Unser Bergheu-Gin und der Bärlauch-Apfelbrand wurden top ausgezeichnet.

2 MAL LANDESSIEG
im Jahr 2013

2 x Landessieg bei der Schnapsprämierung der LK Tirol

Die Landwirtschaftskammer Tirol zeichnet bei der 19. Tiroler Schnapsprämierung die Elitebrenner 2013 aus! Der Sieg in der Sparte Liköre ging an uns und in der Kategorie Obstler konnten wir die Jury mit unserem ausgezeichneten Produkt überzeugen. Insgesamt wurden 24 unserer Edelbrände und Liköre ausgezeichnet!

GOLDENE STAMPERL
im Jahr 2013

Goldene Stamperl 2013

Zum 19. Mal hat die "Ab-Hof"-Messe in Wieselburg stattgefunden. Auch dieses Jahr konnten unsere Liköre und Brände die Jury überzeugen. So wurde unser Holunderliköre mit dem "Goldenen Stamperl" ausgezeichnet.

Bronze gab es für unseren Traubenbrand und eine Goldmedaille schmückt nun unseren Waldbeerlikör.

Wie auch in den letzten Jahren war dieses Jahr ein voller Erfolg, auf dem man stolz sein kann.

Destillata
im Jahr 2012

Destillata 2012

Die Destillata ist wohl der wichtigste internationale Wettbewerb im deutschsprachigen Raum. So nahmen auch dieses Jahr 198 Betriebe aus 10 Nationen teil. Am besten überzeugen konnte der Zwetschkenbrand, welcher mit Ausdruck, Körper, Typizität, edlem Charakter, einem angenehm herben Geschmack aber dennoch kräftig und persistent, eine Spitzenwertung von 19 von 20 Punkten erreichte. Die zweite Gold Medaille gab es für den Traubenbrand Muskat, kompakt, mild, ein anhaltend fruchtigen, reintöniger Sortenvertreter mit fruchtig-saftiger Ausprägung und schoko-würzigen Akzenten.

SILBER gab es für:
Holunderlikör , Quittenbrand, Apfelbrand Golden Delicious, Obstler Steinobstcuvée, Scheuerlbirne, Tresterbrand Sauvignon Blanc, Himbeer Apfelbrand, Meisterwurz Apfelbrand

BRONZE gab es für:
Weichselbrand - Er erreichte mit 14 Punkten bronze.

SILVANUS IN GOLD
im Jahr 2011

Echt stolz -Silvanus in Gold 2011

2011 präsentierte der Schwendauer Edelbrand-Sommelier seinen „Zichna“, der aus Kieferzapfen gebrannt wird. Dieser unverwechselbare Geschmack überzeugte die Jury des Kuratoriums „Kulinarisches Erbe“ so sehr, dass der Österreichische Landwirtschafts- und Umweltminister Niki Berlakovich und Raiffeisen-Generalanwalt Dr. Christian Konrad, ihm höchstpersönlich den Silvanus in Gold für die besten Waldprodukte Österreichs, im Bereich Hochprozentiges, überreichten.

GOLDENE STAMPERL
im Jahr 2011

Goldene Stamperl 2011

Das Goldene Stamperl wird im Rahmen der Messe Wieselburg verliehen und gilt als "Staatsmeisterschaft" angesehen, deswegen ist es ein großer Erfolg, wenn man sich als Landessortensieger gegenüber seinen Mitstreitern behaupten kann, was Martin mit seinem Traubenbrand, gelang.

Ein weiteres Goldenes Stamperl gab es nochmals für den hervorragenden Edelbrand Golden Delicious, der bereits im Vorjahr als Landessortensieger hervorgegangen ist.

GOLDENE STAMPERL
im Jahr 2010

Goldene Stamperl 2010

Als sich 2010 Martin mit seinem Bergheubrand bei den Juroren vorstellte, waren diese schon gleich von der Idee begeistert. Und so kam es auch, dass sich der Zillertaler Bergheubrand bei einer der bedeutendsten Bewertungen Europas von seiner besten Seite zeigen konnte - das Goldene Stamperl

Doch nicht nur der Heubrand wurde prämiert sondern auch der Stiegenhaushofer Golden Delicious, der sich von nun an als Landessortensieger 2010 bezeichnen darf.

DESTILLATA
im Jahr 2008

Destillata 2008

Wie im Vorjahr wurden dieses Jahr wieder 3 Edelbrände zur Destillata eingereicht. Alle drei Brände schafften es in die engere Auswahl und konnten die Jury überzeugen. Dafür gab es jeweils für jeden Brand eine Silber Medaille.

19 Brände wurden nebenbei noch als ausgezeichnet gekennzeichnet.

LANDESSIEGER
im Jahr 2007

Tiroler Schnapsprämierung der LK Tirol 2007

Im November 2007 fand zum 13. mal die Tiroler Schnapsprämierung statt. Dabei geht es rein um die Qualität. Unter insgesamt rund 670 Brände und Liköre wurde ein Brand vom Stiegenhaushof als Landessieger geehrt. Seitdem steht der prämierte Brand wie ein Pokal im Regal.

17 ausgezeichnete Edelbrände, 2007 wurden außerdem noch 19 Brände ausgezeichnet und 3 mal Silber gab es bei der Destillata.